Der Dampfer "Dresden" & seine Dampfausstellung
  2012
 

Dampf [Schiff] Fest 2012



Beim diesjährigen Dampfschiffest gab es, neben der traditionellen Parade am Sonnabend,

das erste Mal Originale und Modelle auf dem Terassenufer,

Schiffsmodelle im Stallhof

und kleine Dampfmaschinen im Verkehrsmuseum und auf dem PD "DIESBAR" zu sehen.





Dabei wurde das ganze Wochenende vom Freitag bis Sonntag gedampft!




Extra aus der Schweiz reiste zu diesem Ereignis der kleinste Raddampfer der Welt,

der "Liberty Belle" an. Seine Reise führte ihn zunächst an Land nach Bad Schandau,

dort wurde er zu Wasser gelassen, um dann, nach einer kleinen "Sightseeing-Tour",

über Stadt Wehlen am späten Freitagnachmittag beim Fest anzukommen.




Dann geht es langsam los...



Die "Liberty Belle" liegt am Sonnabendmorgen noch im Schlaf...


So wie der schweizer See-Hund





Doch so langsam kommen die Aussteller in Schwung,
wo es doch um IHRE Leidenschaft geht! 






In der Pferdetränke des Stallhofes...




fahren die Schiffchen!




Die Ente links ist tatsächlich RC - gesteuert!




Hier hat jemand die Ebbe verpasst...





Dieser Fisch-Kutter ist noch im Aufbau.

Der Redaktion sind keine Kolisionen mit diesem Eisberg bekannt.




Entenjagd?








 
  76620 Besucher (194522 Hits)