Neues vom Dampfer "Dresden" auf der Oberelbe
  Frühjahr 2018 - Seite 4
 

Der Dampfer
im Frühjahr 2018


Teil 4




Nach vielen Jahren verschlug es uns
zur Sonderfahrt nach Ústí nad Labem.




Am Abend vor der Fahrt ins Böhmische
verwöhnte die Natur um Bad Schandau
die Mannschaft mit einem herrlichen Sonnenuntergang!








Bei den morgendlichen Vorbereitungen
am Tag der internationalen Reise
wurde noch außenbords gearbeitet.








Ist das nun noch "Bug-Spiegel",
oder schon Bugzier?








Nach dem Anwärmen und
dem Zustieg der Fahrgäste...



Foto: Nils Teichert, Dresden.


... ging es dann auch schon los ...





 
Leider auch vorbei an Schiffen,
die gern wieder regelmäßig fahren würden,
wie MS "River Allegro", der zur Zeit in Schmilka ausharrt.






Vielen Dank an Herrn Teichert nach Dresden,
der uns die Bilder seiner "Dampfer-Safari" zur Verfügung stellt! 
Wir lassen ihn selbst auch zu Wort kommen...




Durchfahrt in "Dolni Grund",
korrekt: Dolní Žleb (Niedergrund).




Foto: Nils Teichert, Dresden.


Blick auf das Děčíner (Tetschen) Schloss.



Foto: Nils Teichert, Dresden.


Blick von Malšovice (Malschwitz)
auf Nebočady (Neschwitz).




Foto: Nils Teichert, Dresden.


Der Sperlingsstein (Vrabinec)
bei Techlovice (Tichlowitz) im Hintergrund.




Foto: Nils Teichert, Dresden.


Vorbeifahrt in Ústi nad Labem (Aussig)
am ehemaligen Verwaltungsgebäude der
Sächsisch-Böhmischen Dampfschiffahrts-Gesellschaft.



Foto: Nils Teichert, Dresden.



Blick auf die Burgruine Schreckenstein und die Schleuse (Střekov).
Im Hintergrund ist Ústi nad Labem (Aussig) zu sehen.
Der DRESDEN wird von einem Polizeiboot eskortiert.


Wie in der Vergangenheit fiel auch dieses Mal
eine Regatta auf dem See auf unseren Fahrtag.
Wer Sieger wurde, ist leider nicht bis zu uns gedrungen...




Foto: Nils Teichert, Dresden.


Ergänzend, ein Bild von uns:

Wir bogen kurz vor Lovosice in den Marina Labe,
einen ehemaligen Kies-Tagebau,
und ehemaliges Versuchsgewässer für Schiffe aus Beton.
Heute ist der See ein beliebtes Erholungsgebiet.







Rückfahrt von Velké Žernoseky (Groß Tschernosek)



Foto: Nils Teichert, Dresden.





Vorbei ging es an der Mariahimmelfahrtskirche in Církvice (Zirkowitz)

(Ein Fahrgast berichtete uns auf dieser Fahrt,
sein Vorfahr hätte am Bau dieser Kirche mitgewirkt)




Foto: Nils Teichert, Dresden.


Es geht wieder zur Schleuse,
vorbei an der ehemaligen Fähre "Marie" vor Vanov (Wannov).



Foto: Nils Teichert, Dresden.


Leider konnten wir Ihnen aus Platzgrüngen
nur eine kleine Auswahl von Herrn Teicherts Bildern zeigen.


Noch einmal vielen herzlichen Dank unsererseits!






Die Maschine konnte an diesem Tag
wieder einmal so arbeiten, wie es für sie
am besten ist: Kontinuierlich ohne Zwischenhalte! 






Schließlich wurde sie ursprünglich
speziell für Schleppdampfer konstruiert.
Wie sie, völlig durchgewärmt, klingt,
haben wir für Sie aufgezeichnet.

 





Die Gäste verließen uns in Bad Schandau wieder.
Reich an schönen Erinnerungen.
Doch es war noch kein Feierabend! 





Im Abendrot bewegte sich der Dampfer behäbig
mit seiner ebenfalls geschafften Besatzung
noch bis zu seinem Nachtlager unterhalb
der Festung Königstein.

Es war ein langer, anstrengender,
aber wirklich schöner Tag für alle! 





Ein neuer Tag, eine neue Aufgabe:
Der Oberelbe-Marathon wurde von uns begleitet!

Während die Einen an Land ächzen
und die Anderen von Bord aus ihre Liebsten dabei anfeuern,
schauen wir uns in aller Ruhe die überarbeitete Dampffeife an...


Ja, die sieht gut aus!


Dann endlich, es war nachmittags,
waren wir alle wieder in der alten Heimat! 





Zwei Tage später führten wir dann schon
die traditionelle Flottenparade zum 1. Mai an.
Die Hauptsaison 2018 hat begonnen!



 


Hier geht unser Dank für den Film an
Herrn Ralf Gründer aus Dresden!




Wir wünschen Ihnen,
unseren Freunden des Dampfers,
und unseren Kollegen,
eine ereignisreiche Fahrsaison
voller schöner Momente! 

Zwischenzeitlich schauen Sie hoffentlich
auch wieder bei uns herein,
ob es etwas Neues gibt?!  ;o)



Die Besatzung des 
Dampfers "Dresden"

 




 

 
  88790 Besucher (237146 Hits)