Neues vom Dampfer "Dresden" auf der Oberelbe
  Neue Seite im Aufbau
 




Die letzten Monate wurde
das Herz des Dampfers "Pillnitz"
einer Verjüngungskur unterzogen.


In gewohnt liebevoller Arbeit wurden
diverse Kleinteile neu hergestellt und ersetzt.
Ein großes Bauteil entstand neu,
wofür der Schiffsboden ausgetrennt und
mit spezieller Hydraulik-Technik herausgeholt wurde:
Der Maschinen-Unterfrahm.


Hier möchten wir Ihnen einige Impressionen
aus der "heißen Phase" des Zusammenbaus zeigen.













.
 
  94558 Besucher (250939 Hits)